Kompaktausbildung: Interdisciplinary Fascia Therapy (IFT®)
1.600,00 €
Inkl. 0% USt.
Melden Sie sich bis zu 4 Wochen vor dem Seminar an und sichern Sie sich den Frühbucherrabatt!

Verfügbarkeit: Verfügbar

* Pflichtfelder

1.600,00 €
Inkl. 0% USt.

Flyer

PDF Icon
Beschreibung

Rabattcode:

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Rabattcode und Sie erhalten den Fascia-ReleaZer kostenfrei dazu.

Ziele:

  • Erlernen von aktuellen wissenschaftlichen Grundlagen, wichtigen Daten und Fakten zu Faszien, Schmerz, Stress und das Vegetative Nervensystem.
  • Erlernen und Erleben von neuen, evidenzbasierten Griffen mit und ohne Behandlungsinstrumente. 
  • Erlernen von evidenzbasierten Methoden gegen Stress und Erleben der direkten Auswirkungen von Resilienztraining. 

Inhalte:

Der Fokus der 6-tägigen IFT-Ausbildung liegt auf der Behandlung von Rücken, Schulter, Nacken und Extremitäten durch verschiedene Griffe und Faszientools und beinhaltet alle Grundlagen der Interdisciplinary Fascia Therapy. Die Teilnehmer erlernen darüber hinaus Methoden zur Selbsthilfe bei sich und beim Patienten anzuwenden.

Es werden evidenzbasierte Griffe und Studien miteinander kombiniert unterrichtet, sodass eine praktische Umsetzung von wissenschaftlichen Know-How und Fakten erlebbar und erlernbar gemacht wird. Diese Fortbildung gibt außerdem viel Raum für eigene Fragestellungen in der direkten Umsetzung im Alltag. Erfahrungen werden besprochen, Kenntnisse vertieft und direkt gegenseitig am ganzen Körper geübt.


Neben der traditionellen manuellen Therapie ist eine neue instrumentgestützte Methode, die evidenzbasiert ist, Bestandteil der Ausbildung. Verklebtes und verhärtetes Fasziengewebe kann durch abwechselnde Druck- und Zugbelastungen wieder an Geschmeidigkeit und Elastizität gewinnen. Mittels des Fascia-ReleaZer als Selbsthilfe-Instrument und weiteren Tools werden diese Rezeptoren im Gewebe positiv stimuliert. Dies erhöht und beschleunigt die Regenerationsfähigkeit des Gewebes.

Einzigartige Aspekte des Zertifizierungsprogramms:

  • Trainingsinhalte von einem Jahr: Extrem kompaktes Seminar in 6 Tagen mit Zertifizierung
  • Wissenschaftlich nachgewiesene therapeutische Ergebnisse
  • Schnelle Verbesserung von Schmerzempfinden und Bewegungsumfang nach nur einer Behandlung
  • Kombination von Schmerz- und Stressmanagement (sofortige Aktivierung des vagalen Nervensystems)
  • Nachhaltige und effektive Schmerzlinderung durch Selbsthilfe für Patient und Therapeut
  • 16 evidenzbasierte Studien zur IFT-Methode
  • Manuelle und instrumentelle Methode mit innovativen Therapieinstrumenten

Inklusive:

  • Alle Ausbildungsunterlagen (englisch oder deutsch)
  • Zertifizierung nach erfolgreich abgeschlossener schriftlicher, mündlicher und praktischer Prüfung
  • Aufnahme in das Therapeutenregister der CIT Academy



Voraussetzung für die Teilnahme:

Physiotherapeut, Osteopath, Arzt, Chiropraktiker, Rolfer, Masseur oder ein weiterer medizinischer Fachberuf nach Absprache. Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten, wenn Sie unsicher sind, ob Sie die Voraussetzung erfüllen.

Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.